Einsatztraining

Einsatztraining

Annahme: vermisste Person, männlich, 24 Jahre alt, dunkel gekleidet, zuletzt gesehen bei der Talstation der Karrenseilbahn in Dornbirn, letzte Sichtung vor ca 6 Stunden.

Nun galt es für die Teams den „Einsatz“ selbständig zu organisieren und abzuarbeiten, dazu gehörte die Geruchsvervielfältigung, die Erkundung des Geländes sowie die Wahl des richtigen Startes.


Related Articles

Training am 29.08.2019

Übungsszenario: „Zwei Pensionisten sind seit kurzem verschwunden. Zuletzt gesehen wurden sie an einer Bushaltestelle sitzend.“ Nun hieß es für die

Training im Ortszentrum

Negativ Scent Identification – es ist keine Spur der gesuchten Person im Umkreis des Startpunktes vorhanden. Eine der wichtigsten Übungen

Gemeinsamer Spaziergang

Der Regen ☔️ hat uns nicht vom gemeinsamen Spaziergang abgehalten! Wir wünschen euch noch einen schönen Feiertag ? ? Nelly,

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

2 × 4 =